SHT_Signet_4C_positiv
Menu

Lebensversicherung bloß nicht vorschnell kündigen!

Mai 2, 2017

Worum es geht
Dass ihre Kunden die bestehende Lebensversicherung kündigen – ja, das hätten manche Versicherer gerne. Einige bieten ihren Kunden diese Kündigung sogar direkt an und legen das Auszahlungsformular gleich mal bei. Warum? Ist doch klar: Wer zum Beispiel Mitte der Neunzigerjahre eine Lebensversicherung abgeschlossen hat und seitdem von einem Garantiezins von 4 Prozent profitiert, hat aus heutiger Sicht einen guten Deal gemacht. Finden manche Versicherer aber nicht. Sie möchten ihre eigenen Bilanzen entlasten – und hochverzinste Altverträge loswerden.

Wozu wir raten
Bloß nicht unüberlegt kündigen und Geld verlieren! Aktuell finden Sie kaum eine Geldanlage, die so solide und zugleich lukrativ ist wie eine Lebensversicherung aus den Neunzigerjahren. Sollten Sie Probleme mit deren weiterer Finanzierung haben, ist sogar ein Darlehen eine Alternative. Auch ein Verkauf der Versicherung auf dem Zweitmarkt ist denkbar. Alles besser, als das Auszahlungsformular zu unterschreiben. Noch Fragen? Melden Sie sich gerne!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.